Oct 182011
 

heute bekam ich post vom finanzamt, irgendwas mit elektronischem abrufverfahren. darin stand als hinweis unter anderem:

Möchten Sie, dass beim Lohnsteuerabzug ab dem 1. Januar 2012 ungünstigere Lohnsteuerabzugsmerkmale (ungünstigere Steuerklasse, geringere Anzahl von Kindern, kein Pauschbetrag für behinderte Menschen) zugrundgelegt werden, müssen Sie dies noch bis zum 30. November dieses Jahres beantragen.

in einem verwaltungswesen, in dem ganz buergerliche leute sich zwar wegen dem abriss eines haesslichen bahnhofs aufregen und sich darueber mit der polizei zu keilen bereit sind, sich aber bieten lassen (und das anderen in einem verwaltungsschreiben bieten), dass man ihnen lapidar befiehlt, einen antrag zu stellen darauf, dass sie unguenstiger bei der steuerveranlagung wegkommen sollen (weil sie es “moechten”!), sollte man ein sehr genaues auge darauf haben, wenn sich die untertanen erheben und empoeren: es riecht ganz aetzend nach konformistischer revolte.

Posted via posterous

 Posted by at 6.18 pm
Oct 172011
 

Diese Leute sind ehrlich
und somit sind sie gefährlich
Diese Leute sind wild entschlossen,
unverdrossen,
mit Haut und Haar
unberechenbar
und in der Überzahl

[Die Goldenen Zitronen: Diese Menschen sind halbwegs ehrlich]

 

es rottet sich gerade das schlimmste pack zusammen, das man sich gar nicht vorstellen moechte. ein haufen wildgewordener tief deutsch sich betrogen, belogen und vor allem schlimm bedroht fuehlender verschwoerungswahnis, die am liebsten jetzt als spaeter in raserei verfallen und es allen denen, die sie als ihrem traum von einer wohlig-warmen anstaendigen volksgemeinschaft entgegenstehend halluzinieren, mal so richtig zeigen wollen. in ihrer “empoerten” wut gelingt es ihnen nicht mal, ihre vernichtungsphantasien (die sie freilich auf andere, naemlich “die da oben” projizieren) halbwegs zu kaschieren. s. auch Reflexion: Die Märsche der “Demokraten”

http://flic.kr/p/aw1hxJ

http://flic.kr/p/aw26dS

http://flic.kr/p/avYoQi

http://flic.kr/p/aw24ZC

http://flic.kr/p/aw24Hm

http://flic.kr/p/aw233S

http://flic.kr/p/avYkBr

http://flic.kr/p/aw2bZS

merkel und schaeuble aeuszern verstaendnis, die medien koennen die wut ja irgendwie verstehen und feiern sie ab als volkserhebung. und damit meinen sie was gutes. wenn diese volkszornige bande tatsaechlich zur massenbewegung wird, dann gnade der welt die royal und die united states air force.

Antifausauisrael

Posted via posterous

 Posted by at 9.17 pm
Oct 152011
 

wenn in deutschland sich tausende an einem spontanen protest beteiligen, der gegen “die da oben” geht, und die idee dafuer auch noch aus amerika kommt, wo die spontan sich empoerenden ansonsten nur schlechtes vermeinen sehen zu koennen, dann wird man ja mal kurz misstrauisch werden duerfen. wutbuerger im volkszorn gegen die raffenden wenigen, die uns aussaugen – da kommts mir ein bisschen hoch…

Posted via posterous

 Posted by at 1.41 pm
Oct 142011
 

da ist in rottenburg am neckar was gaaaaanz bedeutendes los. der laengste hefezopf von rottenburg – in klammern: zweihundert meter, circa jetzt ne mo sogn – ist naemlich gebacken worden (in kiebingen, ein dorf weiter, gibts wahrscheinlich noch einen laengeren). der rotz wird jetzt verkauft, auf einem tisch, der mitten im zugang zum oertlichen kaufland steht, damit auch ja niemand mehr ohne groeszere zwischenfaelle mit dem einkaufswagen dadurch kommt, ohne von schwaetzenden und meckernd-lachenden schwaben aufgehalten zu werden oder irgendwas runterzureiszen.
und damit auch alle es dann wirklich fuer was besonderes halten, ist der tisch mit einem band in warnfarben abgesperrt. so einem, das man auch benutzt, wenn irgendwo ein schlimmer unfall, ein grausamer mord, oder eine havarie mit chemikalien vorgefallen ist. nein, wie gediegen und heimelich diese heimat ist…

 

Dsc00928

Posted via posterous

 Posted by at 9.40 pm